Fernstudium Geprüfter C/C++-Programmierer

Wer per Fernstudium Geprüfter C/C++-Programmierer werden will, weiß um die Bedeutung der beiden Programmiersprachen und ihre weite Verbreitung in der internationalen IT-Branche. Die Programmiersprache C existiert bereits seit den 1970er-Jahren und verfügt über unterschiedlichste Anwendungsbereiche, während C++ Mitte der 1980er-Jahre als Erweiterung konzipiert wurde und sich unter anderem durch eine hohe Effizienz sowie Abstraktion auszeichnet. Darüber hinaus sollte in diesem Zusammenhang auch die Programmiersprache C# nicht unerwähnt bleiben. Diese macht sich unter anderem C und C++ zunutze, wurde 2001 erstmals veröffentlicht und gilt als objektorientierte Programmiersprache.

Das Fernstudium zum Geprüften C/C++-Programmierer

An einigen Fernschulen besteht die Möglichkeit, einen Fernkurs C/C++ in Angriff zu nehmen und sich so entsprechende Programmierkenntnisse flexibel neben dem Beruf anzueignen. So bietet sich auch Berufstätigen die Gelegenheit, sich intensiv mit der entsprechenden Programmierung auseinanderzusetzen. So kann man per Fernstudium Geprüfter C/C++/C#-Programmierer werden und dabei in den Genuss flexiblen Fernunterrichts kommen. Der Abschluss geht mit einer Prüfung einher, deren erfolgreiches Bestehen mit einem institutseigenen Zertifikat belohnt wird. Einen offiziellen Weiterbildungsabschluss gibt es dahingegen nicht.

All diejenigen, die eine Weiterbildung zum Geprüften C/C++/C#-Programmierer in Form eines Fernstudiums ins Auge fassen, sollten sich vorab sorgfältig informieren und das kostenlose Informationsmaterial der Fernschulen unverbindlich anfordern. Dabei fällt unter anderem auf, dass sich die in diesem Bereich angebotenen Fernkurse stets auf eine Programmiersprache beziehungsweise ein System konzentrieren, um in diesem Bereich maximale Fachkompetenz vermitteln zu können. So kann man unter anderem einen der folgenden Fernlehrgänge aufnehmen:

  • Geprüfter C/C++-Programmierer unter Windows
  • Geprüfter C/C++-Programmierer unter Linux
  • Geprüfter C#-Programmierer

Per Fernstudium Geprüfter C/C++-Programmierer unter Windows werden

Das Betriebssystem Windows aus dem Hause Microsoft konnte sich in den vergangenen Jahrzehnten erfolgreich etablieren und zeichnet sich durch eine weite Verbreitung aus. Auf einem großen Teil der PCs weltweit ist Windows installiert und sorgt unter anderem dank seiner grafischen Benutzeroberflächen sowie intuitiven Bedienbarkeit für maximalen Komfort, die die Anwender sehr zu schätzen wissen. Wer sich als C++-Programmierer qualifizieren und dabei auf Windows-Systeme spezialisieren will, liegt mit dem Fernstudium Geprüfter C++-Programmierer unter Windows goldrichtig. Zunächst geht es um die Grundlagen der Programmiersprache C++, während später das praktische Programmieren unter Windows im Fokus steht. Dass Fernlernende einen Windows-PC sowie fundierte Anwenderkenntnisse benötigen, dürfte sich von selbst verstehen.

Per Fernstudium Geprüfter C/C++-Programmierer unter Linux werden

Eine Alternative zum Fernlehrgang für Windows bildet das Fernstudium Geprüfter C/C++-Programmierer unter Linux. Wie der Name bereits aussagt, wird dabei das Betriebssystem Linux fokussiert. Dieses hat bislang noch keine so starke Kommerzialisierung erlebt, wodurch sich für Programmierer kommerzieller Anwendungen große Potentiale ergeben können. Um in diesem Bereich durchzustarten, eignet sich mitunter ein entsprechender Fernkurs C/C++ als Basis. Das frei zugängliche und leistungsstarke Linux-Betriebssystem befindet sich in der globalisierten Welt des World Wide Web auf dem Vormarsch und verlangt nach kompetenten Programmierern.

Per Fernstudium Geprüfter C#-Programmierer werden

An vielen Fernschulen haben Berufstätige mit Faible für IT-Themen auch die Möglichkeit, sich mit der Programmiersprache C# zu befassen. Das Fernstudium Geprüfter C#-Programmierer setzt sich mit der noch recht jungen Programmiersprache C# auseinander und geht im Zuge dessen in besonderem Maße auf die Microsoft-Plattform .NET ein. Wenn es um moderne und professionelle IT-Lösungen geht, bietet sich C# aufgrund der Objektorientierung sowie Vielseitigkeit ganz besonders an. Wenn es darum geht, trotz Berufstätigkeit eine Ausbildung als Programmierer zu erhalten, ist dieses Fernstudium stets eine Überlegung wert.

Karriere und Gehalt als C/C++-Programmierer

Unabhängig davon, welches Fernstudium man konkret ins Auge fasst, setzt man zumeist große Hoffnungen in die anschließende Karriere als C/C++-Programmierer. Diese werden oftmals auch erfüllt, denn IT-Experten, die sich mit weit verbreiteten Programmiersprachen auskennen, sind äußerst gefragt. Dass die IT-Branche der zentrale Einsatzbereich entsprechender Absolventen ist, liegt mehr oder weniger auf der Hand. Weitaus schwieriger lässt sich sagen, was C/C++-Programmierer verdienen, denn das Einkommen variiert zum Teil stark und hängt von diversen Faktoren ab. Grundsätzlich profitiert man von der hohen Nachfrage im Bereich C, C++ und C# und kann durchaus ein durchschnittliches Gehalt von 44.000 Euro bis 75.000 Euro brutto im Jahr erzielen.