Fernstudium Informationsmanagement

Das Fernstudium Informationsmanagement richtet sich an Berufstätige, die berufsbegleitend studieren und dabei eine vielseitige akademische Ausbildung erhalten wollen. An einigen Hochschulen besteht die Möglichkeit, sich für den Fernstudiengang Informationsmanagement einzuschreiben, der der zunehmenden Digitalisierung sowie dem technischen Fortschritt Rechnung trägt. Besonders reizvoll erscheint die Zusammenstellung der Studieninhalte, denn einerseits geht es um Informationstechnik, andererseits ums Management. Auf diese Art und Weise ergeben sich vielversprechende Perspektiven für Absolventen des Informationsmanagements. Zunächst sollte man sich aber mit dem Studiengang auseinandersetzen, um die eigene Studienwahl vor der Immatrikulation zu überprüfen.

Das Studium Informationsmanagement

Das Studium Informationsmanagement ist dem Namen entsprechend interdisziplinär angelegt und präsentiert sich somit zuweilen als Mischung aus Informatik, Informationswissenschaften und Betriebswirtschaftslehre. Dies verdeutlichen unter anderem die folgenden Studieninhalte, mit denen sich angehende Informationsmanager auf dem Weg zum Bachelor oder Master beschäftigen:

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Rechnungswesen
  • Personalführung
  • Marketing
  • Volkswirtschaftslehre
  • Informatik
  • Informationstechnologie
  • IT-Systeme
  • Wirtschaftsinformatik
  • Business Intelligence
  • Unternehmensführung
  • Projektmanagement

Diese besondere Zusammenstellung der Inhalte macht das Informationsmanagement zu einem interessanten Fach für all diejenigen, die beispielsweise im IT-Management Karriere machen wollen. Informationen sind ein hohes Gut, unabhängig davon, ob sie extern oder intern sind, und sollten adäquat genutzt werden, damit das Unternehmen maximalen Nutzen aus den vorhandenen Ressourcen ziehen kann. Im Gegensatz zu reinen Informationswissenschaftlern verfügen Informationsmanager zudem über weitreichende Management-Kompetenzen, die ihnen einige Perspektiven eröffnen. Abgesehen von dem klassischen Präsenzstudium in Vollzeit gibt es zuweilen noch weitere Studienformen, die vor allem für Berufstätige infrage kommen. Dabei handelt es sich um die folgenden Varianten:

  • duales Studium
  • Abendstudium
  • Wochenendstudium
  • Fernstudium

Möglichkeiten für ein berufsbegleitendes Fernstudium Informationsmanagement

Das Informationsmanagement hat somit seinen Reiz und spricht regelmäßig Menschen an, denen aufgrund ihrer Berufstätigkeit ein Studium eigentlich nicht möglich wäre. Besonders flexibel und somit bestens mit den beruflichen Verpflichtungen vereinbar ist dabei ein berufsbegleitendes Fernstudium, das von einigen Hochschulen im Bereich Informationsmanagement angeboten wird. Welcher Abschluss angestrebt wird, liegt mehr oder weniger auf der Hand, denn während der Bachelor die Basis schafft kommt der Master als weiterführendes Studium für Menschen mit erstem Hochschulabschluss daher.

Damit ist es allerdings noch nicht getan, denn die verschiedenen Fernstudienanbieter halten eine gewisse Auswahl an Studiengängen für angehende Informationsmanager bereit. Nachfolgend finden Studieninteressierte eine Auswahl an Fernstudiengängen, die neben dem allgemeinen Informationsmanagement zur Auswahl stehen.

Das Fernstudium Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation

Eine interessante Variante kann zuweilen das Fernstudium Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation sein, das sich in besonderem Maße dem Management betrieblicher Kommunikationsprozesse widmet. Nicht nur im Marketing, sondern auch bezüglich der Pflege von Kundenkontakten sowie der Personalführung ist der Bereich Corporate Communications von unschätzbarem Wert und ergänzt das Informationsmanagement ideal.

Das Fernstudium Medizinisches Informationsmanagement

Im Gesundheitswesen werden besondere Anforderungen an das Informationsmanagement gestellt, das essentiell für optimale Abläufe und Prozesse ist. Wer bereits in der IT-Abteilung einer Gesundheitseinrichtung tätig ist oder sich für eine entsprechende Position qualifizieren möchte, sollte das Fernstudium Medizinisches Informationsmanagement unbedingt in Erwägung ziehen.

Das Fernstudium Bibliotheks- und Informationsmanagement

Bibliotheken sind nicht nur kulturelle Räume und Stätten des Wissens, sondern erfordern ein hohes Maß an Kompetenz. Insbesondere die großen Datenmengen stellen solche Einrichtungen immer wieder vor große Herausforderungen. Bibliotheksmitarbeiter sowie Archivare tun daher zuweilen gut daran, berufsbegleitend das Fernstudium Bibliotheks- und Informationsmanagement zu absolvieren.

Karriere und Gehalt im Informationsmanagement

Überall dort, wo moderne IT zum Einsatz kommt, können sich für studierte Informationsmanager interessante Karrierechancen ergeben. Folglich haben nahezu alle Branchen Interesse an entsprechend qualifizierten Fachkräften, die oftmals die Pflege von Datenbanken, die Informationsaufbereitung, die Planung von Web-Auftritten oder auch die Informationsstrukturierung übernehmen. Die beruflichen Möglichkeiten eines IT-Managers gestalten sich demnach sehr facettenreich. Auch hinsichtlich des Einkommens existiert ein mehr oder weniger großer Spielraum, denn das durchschnittliche Gehalt liegt im Allgemeinen zwischen 42.000 Euro und 54.000 Euro brutto im Jahr.