Fernstudium Informatik
Unabhängiges Ratgeberportal

Fernstudium SAP-Berater

Das Fernstudium zum SAP-Berater kann der Karriere einen ordentlichen Schub geben, denn SAP kommt in zahlreichen Unternehmen zum Einsatz und erfordert zudem eine gewisse Einarbeitung. Mitarbeiter, die sich mit der Software vertraut machen sollen, um später effektiv damit arbeiten zu können, erhalten daher zunächst umfassende Schulungen. Die Durchführung solcher Maßnahmen obliegt qualifizierten SAP-Beratern. Hinter dem Namen SAP verbirgt sich ein in Baden-Württemberg ansässiges Unternehmen, das die gleichnamige Software entwickelt hat und sich als einer der global führenden Anbieter von Unternehmenssoftware etablieren konnte. Weltweit setzen zahllose Unternehmen auf die betriebswirtschaftliche Software, die unter anderem auch spezielle Branchen-Lösungen bereithält. Der Finanzbereich, der Einkauf, das Datawarehousing und die Logistik sind nur ein paar Beispiele für die zahlreichen Geschäftsbereiche, die die breit gefächerte Produktpalette von SAP abdeckt. Unternehmen sämtlicher Branchen erhalten hier adäquate Lösungen, was den Erfolg des Softwareherstellers ausmacht.

Weiterbildung zum SAP-Berater

Die SAP-Beratung ist ein spannendes und interessantes Tätigkeitsfeld, das betriebswirtschaftliches Know-How und IT-Kenntnisse gleichermaßen erfordert. Wer in diesem Bereich beruflich Fuß fassen und als SAP-Berater anderen Menschen die umfangreichen Softwarelösungen aus dem Hause SAP näherbringen will, sollte sich durch den Hersteller als SAP-Berater zertifizieren lassen. Im Rahmen einiger Weiterbildungen ist dies möglich, so dass die Basis für eine aussichtsreiche Laufbahn als SAP-Berater geschaffen wird. Um den hohen Anforderungen gerecht werden zu können, werden in der Fortbildung sämtliche Module ausführlich behandelt. Dabei handelt es sich um die folgenden Module, die jeweils auf die speziellen Bedürfnisse einzelner Abteilungen eines Unternehmens abgestimmt sind:

  • Basis
  • Personalmanagement
  • Finanzbuchhaltung
  • Instandhaltung
  • Controlling
  • Logistik
  • Finanzmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Vertrieb

Einige Anbieter offerieren sogar ein Fernstudium zum SAP-Berater, wobei es sich natürlich um kein akademisches Studium, sondern vielmehr einen Fernkurs handelt. Durch die Zertifizierung wird aber dennoch die Anerkennung sichergestellt.

Berufsbegleitende SAP-Schulungen

Für all diejenigen, die nicht selbst als SAP-Berater tätig werden wollen, sondern sich lediglich die für ihren beruflichen Alltag erforderlichen Kenntnisse aneignen möchten, können neben dem Beruf an SAP-Schulungen teilnehmen. Oftmals werden diese auch als interne Fortbildungen durchgeführt, so dass der Arbeitgeber einen kompetenten SAP-Berater engagiert, der den Mitarbeitern des Unternehmens die Unternehmenssoftware SAP professionell näherbringt. Im Zuge dessen werden die relevanten Bereiche genau beleuchtet, wodurch die Teilnehmer einer solchen Schulung in die Lage versetzt werden, die Programme eigenständig und effektiv einzusetzen. Angesichts der weiten Verbreitung von SAP in der freien Wirtschaft macht es auch Sinn, sich freiwillig und ohne Zutun des Arbeitgebers im Bereich SAP weiterzubilden, um so die Karrierechancen weiter zu steigern. Ein entsprechendes Fernstudium Informatik kann in diesem Zusammenhang eine gute Wahl sein und vermittelt praxisrelevante IT-Kenntnisse mit maximaler Flexibilität.

Das Fernstudium SAP-Entwicklung

Einige Fernschulen fungieren unter anderem auch als offizielle SAP-Bildungspartner und können so beispielsweise das Fernstudium SAP-Entwicklung anbieten. Dabei handelt es sich um eine insbesondere für Fachinformatiker und IT-Kaufleute interessante Weiterbildung, weil sie sich so berufsbegleitend mit der anspruchsvollen SAP-Programmierung befassen können.

Das Fernstudium SAP Einkauf und Vertrieb

Wenn es um ein SAP-Fernstudium an einer Fernschule geht, steht unter anderem das Fernstudium SAP Einkauf und Vertrieb hoch im Kurs. Die Teilnehmer gehen im Zuge dessen die betreffenden Module intensiv durch und können entsprechende SAP-Anwenderzertifikate erwerben. Für all diejenigen, die im Vertrieb oder Einkauf eines Unternehmens tätig sind und ihre Qualifikation in Sachen IT-Kompetenz ausbauen möchten, dürfte dieser Fernkurs die richtige Wahl sein.

Berufschancen und Gehalt als SAP-Berater

Die weite Verbreitung der SAP-Lösungen beschert Absolventen entsprechender Schulungen eine hohe Anerkennung in der Wirtschaft. Basierend auf der vorhandenen Ausbildung kann so ein weiterer Aufstieg auf der Karriereleiter möglich sein, der auch mit einer Gehaltserhöhung einhergeht. Nach dem Fernstudium zum SAP-Berater mit Zertifizierung ist mitunter auch eine selbständige Tätigkeit möglich. SAP-Berater werden von Unternehmen oder Bildungseinrichtungen engagiert und sollen die Teilnehmer in der Regel für die Anwendung einzelner Module der umfangreichen Software schulen.